Project Description

Richi ist gelernter Gärtner und zeigt euch beim Hanf & Growshop Indras Planet Wien in der Hanffabrik, wie Stecklinge optimal produziert werden.

Die Mutterpflanzen sind in einer separaten Halle und dort werden die oberen Triebe der Mutterpflanze abgeschnitten, dann bei jedem Steckling die Segelblätter entfernen und die Kopfblätter kürzen, um eine Verdunstung zu verhindern.
Der Stil wird schräg geschnitten, eingeritzt und dann in ein Buttersäure-Pulver gedrückt, damit die Hanfstecklinge schneller wurzeln.
Anschließend steckt man das untere Ende in einen Steinwollewürfel, der bereits mit einer Nährlösung getränkt ist.
Die so vorbereiteten Stecklinge müssen nun in einem optimal temperierten Raum mit hoher Luftfeuchtigkeit ca. 10 Tage wurzeln.
Sobald man die weißen Wurzeln unten sehen kann, kommt er in den Verkauf oder in einen anderen Reiferaum mit ausreichender Beleuchtung, um weiter zu wachsen.
So kann man die Hanfstecklinge in unterschiedlichen Größen aus über 1.000 Samen bei Indras Planet bereits kaufen und dann Indoor- oder Outdoor anbauen.

Ihr bekommt jeden Samen und sämtliches hier gesehenes Zubehör natürlich ganz legal zu kaufen. Auch für die weitere Aufzucht gibt es nichts, was es bei Indras Planet nicht gibt.
Das Familienunternehmen ist seit über 15 Jahren am Markt etabliert und sowohl Großhändler als auch Einzelhändler inkl. Onlineshop & Versand.
Beachtet bitte die gesetzlichen Regelungen.
Bei sämtlichen Fragen steht euch ein gut geschultes Team bei Indras Planet zur Verfügung.
Das Unternehmen ist Generalimporteur von einigen Geräten und Samen in Österreich und betreut auch weitere Händler international.

Indras Planet GmbH
gleich hinter dem IKEA
1220 Wien
Zwerchäckerweg 39 / Halle 3

Tel. +43 1 890 66 82

weblink: www.indras-planet.at
Facebook: https://www.facebook.com/IndrasPlanet

made by
Pedro Hofmann
VISUAL ACT e.U – filmproduction